11 Lunch-Spots in Mitte für eine leckere Mittagspause (2024)

In Berlin ist die Mitte nicht nur golden, sie ist dazu auch noch richtig lecker, vielfältig und verträgt allerlei Unverträglichkeiten. Rund um den Hackeschen Markt und die Torstraße ist es somit sehr einfach, etwas für die kurze oder lange Mittagspause zu finden. Ihr habt Appetit auf gesunde und vegane Gemüse-Bowls? Schnitzel mit Bratkartoffeln? Oder doch lieber eine Portion Gnocchi? In Mitte werden alle satt und glücklich. In diesen 11 Restaurants verbringen wir unsere Mittagspause am liebsten. Lasst es euch schmecken!

11 Lunch-Spots in Mitte für eine leckere Mittagspause (1)

1

Deutsche Küche im modernen Wirtshaus Trio in Mitte

Das Trio hinter dem Trio, das sind Eva Alken, Clemens Roesch und Vadim Otto Ursus. Kennengelernt haben sie sich im Otto. Gelegen zwischen Volksbühne, Soho House und Alexanderplatz bieten sie in ihrem Restaurant nun Klassiker der deutsch-österreichischen Küche an, reduziert aufs Wesentliche: Backhendl mit Kartoffel- und Gurkensalat, Königsberger Klopse und Senfeier mit Kartoffelpüree, Forelle Müllerin Art mit Petersilienkartoffeln und Haselnüssen. Dazu Bio-Hauswein aus dem Hahn und Bier von ausgewählten Brauereien aus der Region. Neben den runden und eckigen roten Tischen, die an der großen Fensterfront und auf dem Podest im hinteren Teil des Restaurants stehen, gibt es auch 15 Sitzplätze an der halbrunden Theke. Seit Mai 2024 gibt's im Trio auch Mittagstisch. Auf der Karte stehen zwei Tagesgerichte, Vor- und Nachspeise der Woche und andere Kleinigkeiten.

  • Trio , Linienstraße 13, 10178 Berlin
  • Lunch: Mittwoch – Freitag 12–14.30 Uhr Dinner: Donnerstag–Montag: 18–23 Uhr
11 Lunch-Spots in Mitte für eine leckere Mittagspause (2)

2

Hausgemachte Mandus, Bowls und Ramyun im Coréen

Mit dem Coréen in Mitte hat Anfang 2019 ein Ableger des Hanok– das koreanische Restaurant am Ku'damm ist eine Berliner Institution – eröffnet. In dem Restaurant mit Blick auf die Torstraße bekommt ihr koreanische Klassiker wie Mandu, Bibimbap, Ramyun und Starters wie Chicken Wings, koreanische Pfannkuchen und Kimchi. Das Coréen ist minimalistisch eingerichtet. Durch die großen Fenster ist es schön hell im Inneren, Lampions und Holz sorgen für ein warmes Ambiente, der grüne Neonschriftzug und der weißgeflieste Tresen für zwei Hingucker.

  • Coréen , Torstraße 179, 10115 Berlin
  • Montag – Freitag: 12–22 Uhr, Samstag: 16–22:30 Uhr
11 Lunch-Spots in Mitte für eine leckere Mittagspause (3)

3

Lecker lunchen im The Klub Kitchen

Wenn es draußen heiß ist und ihr euch nach einem leichten Lunch sehnt oder ihr eine Pause vom kalten und verregneten Berlin braucht dann ist The Klub Kitchen euer Deal! In minimalistisch-gemütlicher Atmosphäre gibt es bunte Bowls, Salate, Pasta und mehr. Es gibt viele vegane Optionen mit Quinoa und saisonalem Gemüse, aber auch Gerichte mit Fisch und Fleisch wie die Roasted Salsiccia Pasta. An dem großen Community Table im hinteren Bereich vom Café kann man super als Team Mittagessen essen, im Sommer natürlich auch auf der Terrasse draußen.

  • The Klub Kitchen , Almstadtstraße 9, 10119 Berlin
  • Montag bis Samstag: 12–19 Uhr
11 Lunch-Spots in Mitte für eine leckere Mittagspause (4)

4

Dinkelwaffeln, veganes Omelette und bunte Salate bei Lucy's The Deli

Das Lucy's auf der Brunnenstraße gehört schon lange zu unseren go-to Cafés für eine schnelle und gesunde Mittagspause. Im Mai 2023 hat auf der Torstraße eine zweite Location eröffnet, die nicht nur viel größer ist, sondern auch ein viel mehr Gerichte anbietet. So stehen hier neben den veganen und vegetarischen Salaten, Kuchen und Energy Balls auch hausgemachte Dinkelwaffeln, Sauerteigbrote mit Toppings wie veganem Omelette aus Tofu und cremige Burrata mit Tomatensalat auf dem Menü. Dazu gibt es frischgepresste Säfte, bunte Smoothies, Kaffee und Matcha Latte. Richtig lecker sind auch die eigenen Nussmuse.

  • Lucy's The Deli , Torstraße 116, 10115 Berlin
  • Dienstag – Sonntag: 09–16 Uhr
11 Lunch-Spots in Mitte für eine leckere Mittagspause (5)

5

Clean-Eating mit frischen Säften, Salaten und Bowls bei Daluma

Wer Mitte sagt, muss auch Daluma sagen. Das Mekka lockt Clean-Eating-Freund*innen, Foodies aus aller Welt und Instagram-Sternchen an den Rosenthaler Platz und ist zum Synonym für moderne, urbane Küche geworden. Trotz oder vielleicht gerade wegen des anhaltenden Hypes ist das Essen wirklich gut: frisch, kreativ, leicht und dennoch sättigend, vieles nicht nur vegan, sondern auch glutenfrei. Zum Frühstück gibt es Porridge, Chia-Pudding oder Açai-Bowls, für Lunch und Dinner werden knackige Salate sowie täglich ein Tagesgericht angeboten. Detox-Säfte, Ingwer-Shots und Third Wave Coffee gibt's natürlich auch. Drinnen wie draußen sitzt es sich angenehm, aber durchaus mit "Sehen und gesehen werden"-Vibe. Wem das zu viel ist, der*die kann das Essen und die Juices auch mitnehmen oder direkt nach Hause liefern lassen.

  • Daluma , Weinbergsweg 3, 10119 Berlin
  • Montag – Freitag: 9–19 Uhr, Samstag – Sonntag: 9.30–19 Uhr
11 Lunch-Spots in Mitte für eine leckere Mittagspause (6)

6

Polnisches Streetfood im tak tak essen

Karol und sein Team verköstigen in der Brunnenstraße die hungrigen Gäste mit traditioneller polnischer Küche und eigenen Interpretationen davon: Pierogi, Bigos, Barszcz und Zurek – hier schmeckt alles so gut wie bei der polnischen Oma von Karol. Inzwischen gibt's bei tak tak auch mehr vegane Gerichte im Angebot – ein Pluspunkt, denn die polnische und generell osteuropäische Küche lässt für Veganer*innen oft nicht mehr als Salzkarktoffeln oder saure Gurken übrig.

  • tak tak , Brunnenstraße 5, 10119 Berlin
  • Montag – Freitag: 11.30–22 Uhr
11 Lunch-Spots in Mitte für eine leckere Mittagspause (7)

7

Feine chinesische Küche aus Sichuan im The Tree

Dass die chinesische Küche mehr als Ente süß-sauer und gebratene Nudeln kann und den anderen asiatischen Küchen in ihrer Vielfalt in nichts nachsteht, beweist das The Tree. Hier kann man nicht nur wirklich lecker schmausen, sondern sich in seiner Mittagspause auch mal eine entspannende Auszeit nehmen, wir werden das sicher bald wieder tun und freuen uns schon auf die nächste Nudelbowl mitSesam- und Erdnusspaste, Avocado und verschiedenen Gemüsesorten.

  • The Tree , Brunnenstraße 167, 10119 Berlin
  • Montag – Freitag: 12–15 Uhr, 17.30–22 Uhr, Samstag & Sonntag: 13–22 Uhr
11 Lunch-Spots in Mitte für eine leckere Mittagspause (8)

8

Günstiger Lunch bei Pizza e Vino

Unglaublich, aber wahr – einen der günstigsten Lunchspots Berlins gibt's in Mitte. Direkt an der Invalidenstraße findet ihr den recht unscheinbaren und einfachen Italiener Pizza e Vino. Der Name ist hier Programm: Ihr bekommt eine große Auswahl an Pizza, Pasta und Salaten für nur 4,90 Euro! Und die Pasta ist wirklich gut. Pasta al dente und üppige Portionen, was will man mehr. Für den Preis unschlagbar und definitiv ein Lunchspot, bei dem wir auch mal öfter vorbeischauen werden.

  • Pizza e Vino , Invalidenstraße 2, 10115 Berlin
  • Sonntag bis Donnerstag: 11–23 Uhr, Freitag und Samstag: 12–23.30 Uhr⁠
  • Lunch: ab 4,90 Euro
11 Lunch-Spots in Mitte für eine leckere Mittagspause (9)

9

Bao Burger und leckere Bowls im Ryong

Egal ob der Ingwersud für die Limonade oder die Dinkelnudeln, im Ryong ist fast alles selbst gemacht. Neben leckeren Suppen gibt es auch Burger in frittierten Bao-Brötchen mit Edamame und Wraps. Die Gerichte werden hier aber nicht einfach Burger oder Suppe genannt, sondern bekommen zuckersüße Namen wie Silky Kimono, Hulk-Burger oder Dragon Bowl. Ein weiterer Pluspunkt: Die gesamte Karte ist vegetarisch und kann auch vegan bestellt werden.

  • Ryong , Torstr. 59, 10119 Berlin
  • Montag – Freitag: 12–22 Uhr, Samstag: 17–22.30 Uhr
11 Lunch-Spots in Mitte für eine leckere Mittagspause (10)

10

Syrische Küche im Yarok

Das schlichte Lokal bietet syrische Küche, die auch Vegetarier*innen glücklich macht: Selten erlebt man die Falafel derart knusprig und frisch, aber auch das Schawarma aus der Pfanne transportiert das Gefühl Damaskus' bestens auf die Zunge des Hungrigen. Frisch, freundlich – und flott!

  • Yarok , Torstraße 195, 10119 Berlin
  • täglich 12–22 Uhr
11 Lunch-Spots in Mitte für eine leckere Mittagspause (11)

11

Shrimps, Thunfisch und Lachs im Brötchen bei Shiso Burger

Im Herzen Berlins bekommt ihr fantastische japanische Burger, die neben der klassischen Bulette auch Shrimps, Thunfisch, Lachs, Aubergine, Tofu und gefüllte Portobello-Mushrooms zwischen eure Bröchtenhälften zaubern. Und für alle, die zu den gedämpften Bao Buns auch lieber auf die frittierten Fritten verzichten, gibt's als Snack auch Kimchi und Edamame dazu. Lecker!

  • Shiso Burger , Auguststraße 29C, 10119 Berlin
  • Montag – Sonntag: 12–22.30 Uhr

Noch mehr leckere Adressen in Mitte:

Lila Latte im 2D-Café

Den wahr gewordenen TikTok-Traum in schwarz-weiß findet ihr in der Großen Hamburger Straße. Für Naschkatzen und K-Pop-Fans ein Muss!

Weiterlesen

Vegane Ramen bei Beyond Ramen

Bei Beyond Ramen in der Rose-Luxemburg-Straße, Berliner erster veganen Ramen-Bar, bekommt ihr würzige Suppen, vegane Kleinigkeiten und japanisches Bier.

Weiterlesen

11 Lunch-Spots in Mitte für eine leckere Mittagspause (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Merrill Bechtelar CPA

Last Updated:

Views: 6394

Rating: 5 / 5 (70 voted)

Reviews: 93% of readers found this page helpful

Author information

Name: Merrill Bechtelar CPA

Birthday: 1996-05-19

Address: Apt. 114 873 White Lodge, Libbyfurt, CA 93006

Phone: +5983010455207

Job: Legacy Representative

Hobby: Blacksmithing, Urban exploration, Sudoku, Slacklining, Creative writing, Community, Letterboxing

Introduction: My name is Merrill Bechtelar CPA, I am a clean, agreeable, glorious, magnificent, witty, enchanting, comfortable person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.